Ulf Beiderbeck

Vorstellung Pastor Dr. Ulf Beiderbeck

Ich bin 1969 als Kind meiner Eltern und Bruder meiner älteren Schwester in Hamburg geboren und habe mit dieser Familie auch in Bad Oeynhausen, wiederholt in Hamburg und Hagen/Westf. gelebt.

In Bochum, Wuppertal und Elstal (bei Berlin) habe ich Theologie studiert, wurde an der Ruhr-Universität Bochum zum Dr. theol. in Evangelischer Theologie promoviert und als Pastor im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden ordiniert. Im franziskanisch geprägten Haus Ohrbeck (bei Osnabrück) erhielt ich eine Ausbildung und Qualifikation in Geistlicher Begleitung („Spiritueller Wegbegleiter“).

Vorige Gemeindedienste waren in Lünen, Soest, Bonn und Stuttgart – ergänzt von unterschiedlichen Engagements für meinen Gemeindebund (BEFG) – u.a. in  Religionspädagogik, der Kirchenleitung und für die Ökumene.

Seit 2022 wohne ich nun mit meiner Frau und unseren zwei Töchtern im ostfriesischen Weener.

Geistliches Profil:

Mich interessiert, was mit der Weite und Tiefe des Lebens zu tun hat: In Natur & Kultur –  in Gemeinschaft & mir selbst. Wenn ich in der Bibel die Aufforderung „Komm und sieh!“ (Joh 1,46b) lese, öffnet mich das für die Begegnung mit Gott. Birgitta v. Vadstena drückt in ihrem betenden Wunsch aus, was auch in mir lebt:„Herr, zeige mir deinen Weg und mach mich willig, ihn zu wandern!“

Ich glaube, dass Gott größer ist als das, was wir verstehen und dass er doch das Leben mit uns teilen will. In Christus, nach dem wir Christinnen und Christen uns benennen, leuchtet mir auf, was ein Leben in Einheit mit Gott bedeuten kann. Ich verstehe den Heiligen Geist als die Kraft, die das bewusst machen und in dieser Wahrheit begleiten will. Auf diesen Zusammenhang möchte ich in meinem geistlichen  Dienst aufmerksam machen und in der christlichen Gemeinde versuchen, dem nachzuspüren und es auch umzusetzen.

 

Kontakt:

Fon: 04951/ 91 353 71
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Post: Neue Straße 7a | 26826 Weener (Ems)

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Verabschiedung Matthias Mrosk in Neudorf-Platendorf

NGemeindesaalach Abschluss seines Master-Studienganges an der Theologischen Hochschule Elstal ist Matthias Mrosk als Pastor im Anfangsdienst von der Gemeinde Neudorf-Platendorf berufen worden. Hier hat er nach dreijähriger Tätigkeit seinen Dienst beendet, um eine neue Berufung in der Gemeinde Cottbus anzunehmen. In einem gut besuchten Festgottesdienst am 20.11.2022 wurde er mit seiner Frau Gabriella verabschiedet. ...

25.11.2022


„Es knistert wieder in der Gemeinde“

„Es knistert wieder in der Gemeinde. In den Beziehungen der Mitglieder tut sich etwas“, so erlebt Gemeindereferentin Heike Kling die ersten spürbaren Veränderungen in ihrer Gemeinde.

21.11.2022